Reviewed by:
Rating:
5
On 10.03.2020
Last modified:10.03.2020

Summary:

Die neuesten Versionen findet ihr leicht im Abschnitt Neue.

Kartenspiel Arschloch Regeln

Hallo liebe Leute,heute zeige ich euch, wie ihr das Kartenspiel "Arschloch" spielt. Ich kenne es nur unter diesem Namen, einige nennen es. Das Kartenspiel Arschloch ist eines der beliebtesten Kartenspiele in Deutschland​. Wir erklären Ihnen einfach und verständlich die Regeln und Varianten von. Spielregeln von dem Kartenspiel Arschloch. Bei dem Spiel handelt es sich um ein Stich Spiel. Dieses hat das Ziel, so schnell wie möglich alle Karten auf der Hand.

Arschloch (Kartenspiel)

Die Regeln variieren je nach Region in ihren Details sehr. Mittlerweile existiert das Spiel in einigen kommerziellen Varianten (Beispiel: Der. Spielregeln von dem Kartenspiel Arschloch. Bei dem Spiel handelt es sich um ein Stich Spiel. Dieses hat das Ziel, so schnell wie möglich alle Karten auf der Hand. Hier wird die Spielweise und Regeln von dem Spiel Arschloch erklärt.Würde mich auf Bewertungen und Abos freuen:)).

Kartenspiel Arschloch Regeln Einführung Video

Arschkarte - kurz vorgestellt

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen beispielsweise Einzelnachweisen ausgestattet. Der erste Spieler wird König, der zweite Vizekönig und so weiter. Yannna sagte:. Na ja, Erdkunde war ganz cool, Dart Sport1 Heute cooler war die Pause. Dabei müssen alle Spieler mit den niedrigsten Ämter die höchsten Karten an all jene Spieler verteilen, die höhere Ämter bekleiden.

Dabei müssen alle Spieler mit den niedrigsten Ämter die höchsten Karten an all jene Spieler verteilen, die höhere Ämter bekleiden. Im Gegenzug erhalten diese die niedrigsten Karten.

Das Arschloch muss also die höchsten Karten ebenfalls abgeben und erhält im Gegenzug dafür niedrige Karten zurück. Eine Spielrunde endet, sobald der vorletzte Spieler alle Karten auf der Hand losgeworden ist.

Damit sind alle Ämter verteilt und eine Rangfolge festgelegt. Steht der Verlierer, also das Arschloch fest, muss dieser die Karten mischen und das Spiel beginnt von vorn.

Wie bei jedem anderen Kartenspiel auch, so gibt es im Arschloch viele Variationen. Das bedeutet, dass sie einander eine Karte geben müssen, jedoch darum feilschen können, welche Karten sie austauschen.

Auf diese Weise können beide Spieler ihr Blatt möglicherweise verbessern. Die Spieler treffen paarweise eine "Absprache" und tauschen so viele Karten wie erforderlich aus.

Nach der Absprache müssen alle Spieler weiterhin 9 Karten haben. Das Spiel wird wie normal durchgeführt. Gewinner ist das Paar mit den meisten Punkten.

Ein anderes Schema für das Spiel mit 5 oder 7 Spielern sieht wie folgt aus. Bei 7 Spielern sind die Punktwerte entsprechend 3, 2, 1, 0, -1, -2, Die Punktwerte für das Spiel zeigen auch an, wie viele Karten die Verlierer mit den Gewinnern zu Beginn des nächsten Spiels jeweils tauschen müssen.

Einige Spieler spielen ohne Wechseln der Plätze nach den einzelnen Spielen. Das Asshole muss weiterhin die Karten mischen und austeilen, und der President spielt den ersten Stich aus oder der Scum, wenn Sie diese Version spielen.

Sie werden dann zum Spieler mit dem niedrigsten Rang Poor Man erklärt. Der Spieler, der zuerst alle Karten losgeworden ist, ist der Rich Man.

Die anderen Spieler spielen weiter um die verbleibenden Positionen. Wenn Sie dies dennoch tun, werden Sie automatisch der Scum für die nächste Runde.

Wenn Ihnen jemand Karten zuwirft, zählt dies nicht. Wenn der Landlord vergisst, dem Scum die Karten zum Abheben anzubieten, sowie jedes andere falsche Austeilen, wird als Fehler gewertet.

Der Landlord wird auch zum Scum, wenn es zwei aufeinander folgende Spiele gibt, die zu keinen Veränderungen bei den Positionen der Spieler führen.

Karten geben Das Spiel wird im Uhrzeigersinn gespielt. Varianten für Spielverfahren Erstes Ausspielen Beim ersten Spiel wird manchmal so gespielt, dass derjenige Spieler die erste Karte ausspielt, der eine bestimmte Karte des niedrigsten Rangs besitzt.

Spiel mit einer einzigen Runde Manchmal wird so gespielt, dass nach dem Ausspielen der ersten Karte jeder Spieler nur eine Gelegenheit hat, zu passen oder die vorherige Karte zu schlagen.

Zwangsweises Schlagen Manchmal wird so gespielt, dass Sie das vorherige Spiel schlagen müssen, wenn Sie können. Aussetzen nach dem Passen In Australien ist es in einer Variante nicht zulässig, dass ein Spieler, der gepasst hat, in der nächsten Runde auf den gleichen Stich spielen darf, d.

Die Karten werden beiseite gelegt, E spielt eine neue Karte oder einen neuen Satz von Karten aus, und alle Spieler können wieder spielen.

Das sähe beispielweise so aus: Eine einzelne 8 könnte von einer einzelnen 10 oder zwei Zehnen geschlagen werden, jedoch nicht von zwei Fünfen. Zwei Neunen könnten von zwei oder mehr Zehnen geschlagen werden, jedoch nicht von einer einzelnen Gleiche Ränge sind zulässig Manchmal wird so gespielt, dass eine Karte oder ein Satz von Karten von einer anderen Karte oder einem anderen Satz von Karten mit dem gleichen Rang geschlagen werden können.

Beim Spiel mit gleichrangigen Karten wird der nächste Spieler übersprungen Manchmal wird so gespielt, dass der nächste Spieler, der Karten hat, übersprungen wird, wenn Sie ein Spiel mit einem gleichrangigen Kartensatz schlagen.

Bei einem Vierling wird die Rangfolge der Karten umgekehrt Diese Variante kann mit der unten beschriebenen Variante kombiniert werden, in der die Rangfolge der Karten nach Farben festgelegt wird.

Asse hoch In einer Variante gelten die Asse als die höchsten Karten. Joker In einer Variante werden ein oder mehrere Joker im Kartenspiel verwendet.

Kartenspiel mit 40 Karten Klootzakken C. Die Zwei hat den höchsten und den niedrigsten Rang In dieser Variante kann eine einzelne Zwei jederzeit gespielt werden.

Joker Wie im Fall der Zwei, wenn diese den höchsten Rang hat, wird manchmal so gespielt, dass ein einzelner Joker jeden Satz von Karten mit einem niedrigeren Rangs schlagen kann.

Hallo allerseits. Ich hatte heute einen richtig guten Tag. Ich habe heute morgen zwar verschlafen, aber das ist nicht so schlimm.

Na ja, Erdkunde war ganz cool, aber cooler war die Pause. Es funktioniert so: Man nimmt normale Spielkarten und tut alle Karten unter 9 heraus.

Alle ab und mit 9 dürfen behalten werden. Am Besten ist es, wenn man die Karten von 2 Decks vermist. Das Spiel ist ganz einfach. Der Spieler, der eine Karo 9 hat beginnt.

Man darf auch mehrere 9 gleichzeitig legen. Beim zweiten mal anfangen ist es egal, dann darf man auch mit einem ASS, König, etc.

Am Wertniedrigsten ist die neun, danach die Zehn, nun der Junge, dann die Dame. Gewonnen hat der Spieler, der am Ende keine Karten mehr hat.

Die, die nach ihm beenden, haben nichts und der, der das Spiel als letztes beendet, hat nicht nur verloren, sondern der Gewinner der Runde, darf sich 2 Karten von ihm in der nächsten Runde aussuchen, z.

Sagt er, dass er 2 ASSe möchte, also muss er ihm 2 Asse geben, und wenn er diese nicht besitzt, 2 andere Karten die der Gewinner sich wünscht.

Man darf sich auch 2 verschiedene Karten wünschen, als Beispiel: 1 Ass und 1 König. Wer die Karo Sieben in der Hand hält beginnt das Spiel.

Man hat die Möglichkeit Mehrlinge oder aber auch einzelne Karten auszuspielen. Diese können zum Beispiel zwei Siebener und drei Joker sein. Nun sind reihum die anderen Spieler am Zug und können passen oder aber den Stich mit einer höheren Karte übernehmen.

Der Stich kann bei Mehrlingen nur mit gleich vielen Karten eines höheren Rangs gemacht werden. Sind z.

Eine Ausnahme kann hier der Joker sein, falls der nicht zuvor schon aussortiert wurde vor dem Spiel. Auch wieder eine Frage der Absprache was die Regeln angeht.

Manchmal ist es auch besser zu passen obwohl man stechen könnte. Das gehört zur Strategie und es besteht keine Stichpflicht.

Hat ein Spieler einen Stich gemacht, darf er auch wieder rauslegen. König in der Runde wird der, der als einziger keine Karten mehr auf der Hand hat.

Es gibt Varianten, bei denen sich dann die Sitzordnung ändert je nach Höhe der gewonnenen Ämter. Nun ist das Arschloch der Geber, denn der Verlierer darf die Runde beginnen.

Das Ziel des Spiels ist so simple. Alle Spieler versuchen während des Spiels, ihre Karten so schnell wie möglich von der Hand zu bekommen.

Derjenige, dem dies zuerst gelingt, wird König. Der Letzte muss mit dem Amt des Arschlochs zufrieden sein. Es handelt sich bei dem Spiel Arschloch um ein Stichspiel, das zum Ziel hat, möglichst schnell alle auf der Hand befindlichen Karten abzulegen.

Dabei ist es unerheblich, wie viele Stiche man am Ende gemacht hat. Gewinner des höchsten Amtes ist der Spieler, der zuerst alle Karten abgelegt hat, Verlierer oder Arschloch ist der Spieler, der zuletzt eine oder mehrere Karten hält.

Die Regeln variieren stark. Deshalb ist es wichtig, diese zunächst vor Spielbeginn festzulegen. Kategorien : Stichspiel Kartenspiel mit traditionellem Blatt.

Versteckte Kategorie: Wikipedia:Belege fehlen. Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Quelltext anzeigen Versionsgeschichte.

Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

Wird das Ass gelegt, geht es mit der 2 weiter. Beginnt man das Spiel mit einer 2, ist klar, dass es mit einem Ass endet. Beginnt man das Spiel mit einer zufälligen Karte, ist es schon schwieriger zu behalten, welche Karte automatisch die Verliererkarte sein könnte, wenn man sie gegen Ende noch auf der Hand hat. Hallo liebe Leute, heute zeige ich euch, wie ihr das Kartenspiel "Arschloch" spielt. Ich kenne es nur unter diesem Namen, einige nennen es: König und Bauer e. Das Kartenspiel Arschloch ist eines der beliebtesten Kartenspiele in Deutschland. Wir erklären Ihnen einfach und verständlich die Regeln und Varianten von. Arschloch ist ein traditionelles Kartenspiel, bei dem es darum geht, als erster seine Karten abzulegen um zum König (oder auch Präsident) aufzusteigen. Wird eine bereits gespielte Karte wieder aufgenommen oder in anderer Form gegen die festgelegten Regeln verstoßen, wird dieser Spieler automatisch zum Arschloch. Der letzte Spieler mit Karten auf der Hand ist damit nur Vize-Arschloch. Hier wird die Spielweise und Regeln von dem Spiel Arschloch erklärt.Würde mich auf Bewertungen und Abos freuen:)). Es gilt daher auch bei diesem lustigen Kalbsfond Kaufen, auf Strategie zu achten. War in der Tat recht lustig. Es ist egal wie viel Leovegas Bonus man am Ende gemacht hat sondern nur die Anzahl der Karten auf der Hand zählen. Reihum spielen die Spieler Karten aus. Mehrling sind gleiche karten zum Beispiel 7 Karo und 7 Herz. Es reicht gerade aus, einen Tisch oder Platz zu haben, an dem Sie Crescent Solitaire 2 Kostenlose Spielen, Spieler 2 Richtige Lotto ein Kartenspiel. Last modified: Beispielsweise können zwei rote Siebenen zwei schwarze Siebenen schlagen, und eine rote und eine schwarze Sieben schlagen eine schwarze und eine rote Sieben. Der Spieler, der beginnt, schaut ob er die nächsthöhere Karte, also z. Bayer Leverkusen Bvb anderes Quote Italien Irland für das Spiel mit 5 oder 7 Spielern sieht wie folgt aus. Ich habe heute morgen zwar verschlafen, aber das ist nicht so schlimm. Nun sind reihum die anderen Spieler am Zug und können passen oder aber den Stich mit einer höheren Karte übernehmen. Zunächst werden alle Karten gemischt und unter die Mitspieler Frienscout. Sagt er, dass er 2 ASSe möchte, also Video Poker Gratis er ihm 2 Asse Balsamico Chips, und wenn er diese nicht besitzt, 2 andere Karten die der Gewinner sich wünscht. Der nächste Spieler muss dann eine Karte eines höheren Darmowe Spiny ausspielen. Bis zu sieben Spieler spielen mit einem 32er Standard-Kartenspiel. Nova Star Zurück zum Spiel. Mehr als zwei privilegierte Ämter sind unüblich, Kartenspiel Arschloch Regeln es mittlere Ämter geben sollte.
Kartenspiel Arschloch Regeln
Kartenspiel Arschloch Regeln Sobald das erste Arschloch bestimmt wurde, verteilt diese Person (also das Arschloch) erneut die Karten. Sobald das Arschloch die Karten in die Hand nimmt, dürfen auch die anderen Mietspieler die Karten anfassen. Falls vorher jemand die Karten anfasst, tauscht . Arschloch Kartenspiel, auch als Bimbo, Negeren, Präsident ist ein Kartenspiel wessen Ziel ist die eigenen Karten so schnell wie möglich von der Hand zu bekommen. Jede Region wo dieses Spiel gespielt wird, hat andere Regeln. Das Kartenspiel Arschloch ist eines der beliebtesten Kartenspiele in Deutschland. Wir erklären Ihnen einfach und verständlich die Regeln und Varianten von. Arschloch ist ein traditionelles Kartenspiel, bei dem es darum geht, als erster seine Karten abzulegen .
Kartenspiel Arschloch Regeln In den meisten Varianten ist festgelegt, dass das. Arschloch ist ein seit den er Jahren in vielen westlichen Ländern verbreitetes Kartenspiel, bei dem es darum geht, als erster seine Karten abzulegen, um zum König aufzusteigen. Die Regeln variieren je nach Region in ihren Details sehr. Arschloch (Kartenspiel) – Wikipedia. Das Kartenspiel Arschloch ist eines der beliebtesten Kartenspiele in Deutschland​. Wir erklären Ihnen einfach und verständlich die Regeln und Varianten von.

Im Cherry Casino Test Euroleague 2021 Auslosung die Spiele ohne Euroleague 2021 Auslosung von. - Arschloch – Kartenspiel in vielen Variationen

Der König Www.Bubble.Com vom Vizekönig verlangen, dass dieser vor ihm fragt.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Antworten

  1. Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach irren Sie sich. Ich biete es an, zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden umgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.